Schwerte, 28. November 2019. Mit Kai Seelig verstärkt sich die PIEPER GmbH seit Anfang November um einen weiteren Vertriebsexperten. Im Fokus seiner Tätigkeit steht das wachstumsstarke Auslandsgeschäft des Anbieters schlüsselfertiger industrieller Video- und Sicherheitssysteme aus Schwerte.

Nach seinem in den Niederlanden absolvierten International-Business-Management-Studium sammelte Kai Seelig mehrjährige Erfahrungen im Bereich der industriellen visuellen Inspektion. Zuletzt war der 30-Jährige als Area Sales Manager bei Flyability SA tätig und verantwortete dort die Vertriebsaktivitäten in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in Skandinavien. Die Leitung des Direktvertriebs, das Management der lokalen Vertriebspartner und fundierte Branchenerfahrungen in diversen Industriezweigen machen Kai Seelig zur idealen Verstärkung des wachsenden internationalen Vertriebsteams der PIEPER GmbH, wo er als Ansprechpartner für die Auslandskunden des Unternehmens agiert.

„Mit der Unterstützung von Kai Seelig werden wir die Expansion des Vertriebs auf globalem Niveau ausbauen. Unser Fokus liegt, damals wie heute, auf Expertise, Erfahrung und Effizienz, was Kai Seelig zu einem Gewinn für die PIEPER GmbH macht, die somit einen weiteren Schritt Richtung Wachstum unternimmt“, so Thorsten Wulff, Geschäftsführer der PIEPER GmbH.

„Ich freue mich, Teil eines sehr erfahrenen und gleichzeitig fortschrittlichen Unternehmens sein zu dürfen. Die Betreuung der Auslandskunden und die damit einhergehende Unterstützung des Außenhandels sind attraktive Aufgaben, die ich mit viel Vorfreude auf neue, spannende Kontakte und Projekte angehen werde“, so Kai Seelig.