MOOG Pieper auf Wachstumskurs: Patrick Meyer verstärkt Vertriebsmannschaft

Schwerte, 10. Januar 2017. Mit Patrick Meyer erhält MOOG Pieper zum Jahresbeginn 2017 Unterstützung durch einen ausgewiesenen Vertriebsexperten. Der 29-jährige kümmert sich beim Anbieter schlüsselfertiger Video- und Sicherheitssysteme aus Schwerte künftig um die Projektverfolgung und Angebotserstellung sowie im nächsten Schritt das zentrale Bestellwesen der definierten Fokuslieferanten im Security-Bereich.

Patrick Meyer blickt bereits auf eine mehrjährige Erfahrung als Produktmanager im Bereich der digitalen Videoüberwachung im IT-Hersteller-Umfeld zurück. Darüber hinaus übernahm er in vorheriger Position als Key-Account-Manager die Verantwortung für Kunden aus ganz Europa für den PC-Zubehör-Hersteller IC Intracom Vertriebs GmbH. Die dadurch gewonnene, intensive Marktkenntnis qualifiziert ihn als idealen Fachmann in Sachen Ausbau des Komplettlösungsgeschäfts IP-basierter Überwachungslösungen der MOOG Pieper für Industriekunden.

Ab sofort unterstützt Meyer mit seiner Expertise die Betreuung der Bestandskunden von MOOG Pieper im Gebiet SÜD/A/CH und steht diesen als interner Ansprechpartner zur Verfügung.

„Wir sind sehr froh, dass wir Herrn Meyer für uns begeistern konnten. Mit seiner Erfahrung im Vertrieb, Einkauf und Projektmanagement ist Herr Meyer perfekt geeignet, um die Anforderungen der ausgeschriebenen Position zu erfüllen. Wir sind somit einen weiteren Schritt getreu unseres Mottos: ‚Neue Wege, neue Chancen!‘ vorangeschritten“, so Andreas Fieberg, Gebietsleiter SÜD/A/CH und Leiter Marketing bei MOOG Pieper.

Auch Patrick Meyer blickt mit Vorfreude auf seine neuen Aufgaben: „Ich freue mich das Team der MOOG Pieper zu verstärken und meinen Teil zu einer erfolgreichen Zukunft beitragen zu können. Die maßgeschneiderten Komplettlösungen im industriellen Umfeld sind eine spannende Herausforderung.“