POWER PLANTS

FULL SPEED AHEAD
WITH THE UTMOST CARE AND DILIGENCE

Power is still mainly generatedusing conventional power plants. While plans to phase out coal-fired power generation have long since been in place, smooth production processes in power plants will still be a decisive factor if power is to be generated nationwide for many years to come. In addition to safety in the mining process, in this situation plant maintenance is the most important criterion when it comes to preventing spectacular financial losses should an operational failure occur. As it’s an expert in visual process observation, PIEPER ensures that all the transport routes within the power plant are both safe and clearly managed and guarantees that regular plant maintenance and servicing are scheduled soundly.

Detailed evaluation of the data collected about the likes of deposits, corrosion or the threat of impurities through process observation prevents unscheduled downtimes and helps the operator to maintain a modern and efficient production chain that is stable in the long term.

PROTECTED ON ALL PATHS


Safety comes first – and this also rings true when preventing fire sources during energy generation. Coal being transported to the incinerator on conveyor belts is just one example of the high potential risks encountered in power plants.

Undetected hot spots in highly flammable areas such as chutes, crushers or silos quickly lead to fires that could bring the power plant and thus the power supply to a complete standstill. In creating its smart early fire detection systems, PIEPER is providing solutions that are tailored specifically to power plants and considerably minimize minimize the risks of fire by using thermal cameras to precisely observe temperature in critical areas and monitoring flame patterns in combustion chambers with full HD cameras. This means that specific hazard situations can be immediately assessed in detail and mitigated. Appropriate analysis and video management software rounds off the integrative security system and thus ensures the highest level of protection possible against unplanned, costly downtimes.

Der entstandene Dampf wird nun durch eine Turbine geleitet, in der er einen Teil seiner Energie abgibt. Die Turbine wird in Bewegung gesetzt und die erzeugte mechanische Leistung treibt einen Generator an, der schließlich Strom produziert.

Der abgekühlte Wasserdampf wird einem Kondensator zugeführt, wo er sich erneut zu Wasser umwandelt. Dieses wird erneut dem Rohrsystem der Brennkammer zugeführt und der Kreislauf damit geschlossen.


Das integrative Sicherheitssystem wird durch eine passende Analyse- und Video-Management-Software abgerundet und sorgt so durch eine intelligente, vernetzte Prozessbeobachtung für größtmöglichen Schutz vor ungeplanten, kostenintensiven Ausfällen.

Zudem stellen unentdeckte Glutnester in leicht entzündlichen Bereichen ein weiteres Sicherheitsrisiko dar und können schnell zu Bränden führen. Um das Kraftwerk und damit die Stromversorgung vor einem Stillstand zu bewahren, ist eine frühzeitige Raucherkennung unerlässlich. Herkömmliche Brandmelder erkennen eine potenzielle Brandquelle allerdings häufig nicht rechtzeitig oder geben Fehlalarme aus. PIEPER stellt mit seiner videobasierten Brandfrüherkennung auch für diese Herausforderung eine hochgenaue, in bestehende Anlagen integrierbare Lösung zur Verfügung, die Gefahren selbst aus großer Entfernung schnell erkennt.

Eine präzise Beobachtung kritischer Bereiche mittels Thermovision erzielt durch die permanente Übermittlung von Wärmebildern einen weiteren Mehrwert für den sicheren und effizienten Kraftwerksbetrieb: Neben der sofortigen Detektion ungewöhnlicher Temperaturschwankungen im Produktionsprozess wird auch eine beginnende Brandentwicklung sofort erkannt und an das verbundene Leitsystem gemeldet. Konkrete Gefahrensituationen, beispielsweise im Kohlebunker, in der Kohlebandanlage oder in Kabelkanälen können so umgehend beurteilt und eingedämmt werden.

Lückenlose Überwachung dankCCTV-Systemen und Raucherkennung


Durch hochauflösende CCTV-Systeme und eine intelligente Raucherkennung werden alle Prozessschritte sowie potenzielle Gefahrenquellen im Kohlekraftwerk präzise erfasst, wodurch eine effiziente und stabile Produktionskette gewährleistet wird. Denn besonders in Hochtemperaturumgebungen kommt einer umfassenden Prozessbeobachtung eine besondere Bedeutung zu, sind diese Bereiche doch in der Regel schwer kontrollierbar. Spezielle Feuerraumkameras und Feuerraumsonden von PIEPER schaffen genau hier Abhilfe. Geschützt von speziellen Schutzgehäusen, bieten sie einen Rundumblick auf alle Geschehnisse innerhalb sowie unmittelbar außerhalb einer Brennkamera. Ein integriertes Kühlsystem schützt die sensible Hardware vor Staub, Feuer und großer Hitze. Selbst bei Temperaturen von bis zu 2.400 °C ist ein gestochen scharfes Kamerabild garantiert – auch unter schwierigen Lichtbedingungen.


Geschützt auf allen wegen durch hochauflösende CCTV-Systeme


Als erfahrener Experte für videobasierte Prozessbeobachtungssysteme und Raucherkennung zur Brandvermeidung in der Industrie sorgt PIEPER sowohl für die Kontrolle und Sicherheit aller Transportwege innerhalb des Kraftwerks als auch für die fundierte Planung regelmäßiger Wartungen und Instandhaltungen der Anlagen.

Eine detaillierte Auswertung der über die Prozessbeobachtung durch CCTV-Systeme gesammelten Daten (beispielsweise über Ablagerungen, Korrosionen oder drohende Verunreinigungen) vermeidet ungeplante Ausfälle durch unentdeckte Unregelmäßigkeiten und verhilft Betreibern zu einer modernen, effizienten und nachhaltig stabilen Produktionskette. Die PIEPER Sicherheitssysteme werden kundenindividuell angefertigt und sind in der Lage, sich als Ergänzung in bestehende Systeme zu integrieren. So werden schnell, einfach und präzise sämtliche Produktionsschritte erfasst.

Areas of application PIEPER-Camera technology -Power station


thermovision, power plants, Pieper

Factory site


piepervideogmbh

Delivery

Thermovision, power plants, Pieper

Coal stores

beeper video systems

Conveyor belts

Thermovision, power plants, Pieper

Boiler

Thermovision, power plants, Pieper

Ash discharge grate

Thermovision, power plants, Pieper

Turbines

Thermovision, power plants, Pieper

Desulfurization